9 einfache Wege, um wahre Perlen vom Fake zu erzählen

Sie fragen sich, wie man echte Perlen von gefälschten erzählen kann? Heutzutage findet man auf dem Markt leicht verschiedene Perlentypen und Perlen und sollte wissen, wie man echte Perlen erkennt. Nicht alle Perlen sind echte Perlen. Es gibt eine Menge von Anbietern, die behaupten, dass sie authentische Perlen anbieten und stattdessen verkaufen Sie Ihnen Plastikperlen. Mit der gestiegenen Zahl von Online-Perlengeschäften stellt man sich mehr als einmal die Frage, ob die Perlen, die Sie kaufen wollen, echt sind. Deshalb müssen Sie wissen, wie man gefälschte Perlen zu identifizieren und was zu tun ist, wenn Sie das Gefühl bekommen, dass Sie getrickst werden. Wir wissen, wie verstörend ist, herauszufinden, dass Sie viel Geld für ein Produkt ausgegeben haben, das tatsächlich gefälscht ist. Sie investieren Ihre Zeit, Geld, hofft in etwas, das Sie für immer halten wollen und eine schöne Erinnerung schaffen wollen. Perlen gelten als Luxusartikel und viele sind versucht, sie zu günstigeren Preisen zu kaufen. Aber stellen Sie sich vor, Sie wollen Ihrem Liebsten eine echte Perlenkette anbieten und gehen in ein Schmuckgeschäft, das eindrucksvoll gut aussehende Fake-Perlen verkauft. Das weiß man nicht und man wird getrickst. Und wer sie erhält, weiß, wie man echte Perlen erzählt.  Was tun in diesem Fall? Entschuldigen Sie sich und nehmen Sie es zurück? Was ist, wenn sie nicht will, um Ihre Gefühle zu verletzen und nichts darüber sagt? Lassen Sie sich nicht verführen, wenn Sie das nächste Mal Perlen auf einem Flohmarkt kaufen wollen, oder bei Verkäufern, die behaupten, authentische Perlen zu haben.  Nehmen Sie sich Zeit und untersuchen Sie sie diskret, indem Sie unseren Schritten folgen! Schließlich wolle man sich um sein Geld kümmern und ein zeitloses Schmuckstück besitzen.

Was sind künstliche Perlen?

Gefälschte Perlen oder künstliche Perlen werden aus unnatürlichen Materialien hergestellt. Das menschliche Eingreifen diktiert das Endergebnis. Glas, Plastik, Keramik, Schale sind verschiedene Arten von Materialquellen, die der Mensch verwendet, um Imitationen Perlen zu schaffen. Die Perle wird dann mit einem Lack Fischhaut beschichtet, um diesen Glanz oder Iridescence zu simulieren.

Wie werden künstliche Perlen hergestellt?

Technologie und Innovation haben die Hersteller dazu gebracht, ihre Entstehungsprozesse zu verbessern. Daher gibt es verschiedene Möglichkeiten, um falsche Perlen zu machen: Wachsgläserne Perlen Imitation, feste Glasperlen Imitation, Kunststoffperlen beschichtete Imitation, Imitation Perlenperlen, Muschelpulver synthetische Perlen.

HOW TO IDENTIFY REAL PEARLS

Wie kann man eine echte Perle aus Fake erzählen? Hier sind neun einfache, nicht-invasive und nicht-schädliche Wege, die Ihnen helfen, Ihre Perlen zu überprüfen. 1. Das erste Feature, das uns hilft, wie man echten Perlen von Fake erzählt, ist ihre Oberfläche. Echte Perlen haben wie einen fingerdruckartigen Oberflächenstreifen in sich, so dass sie nicht identisch oder perfekt kugelförmig sind. Wenn man sie auch unter einer Lupe sehr genau betrachtet, merkt man diese Oberflächenstreifen und die spezifische Qualität jeder Perle, während gefälschte Perlen sie alle identisch aussehen und glatte Oberflächen haben. Daher ist dies eine großartige und einfache Möglichkeit, den Unterschied zwischen Imitation und echten Perlen zu erkennen. Grundsätzlich sehen sie bei gefälschten Perlen alle gleich aus. 2. Der zweite Schritt, der Ihnen helfen wird, gefälschte Perlen zu identifizieren, ist, die Obertonfarbe zu betrachten. Alle echten Perlen sollten eine Obertonfarbe haben, die sehr glänzend ist, wohingegen gefälschte Perlen eine stumpfe, milchige Farbe haben. 3. Der nächste Tipp, wie Perlen überprüft werden können, ist, dass echte Perlen reflektiert werden. Wenn du sie also in Licht hältst, solltest du ein wenig Reflexion des Lichts in ihnen sehen.  Gefälschte Perlen sind stumpf, deshalb werden sie nicht so reflektierend sein. Wie man echte Perlen erzählt 4. Der nächste Tipp, wie man echte Perlen erkennt, wäre ein leichter Unterschied in ihrer Größe. Wenn man sich einen Strang echter Perlen anschaut und jede einzelne Perle überprüft und tatsächlich merkt, dass jede von ihnen eine etwas andere Größe und Form und Textur hat, und das liegt daran, dass sie in der Natur vorkommen. Während eine gefälschte Perle die gleiche Größe und Form hätte. Sie würden alle identisch aussehen. 5.  Wenn Sie außerdem überprüfen wollen, ob Ihre Perlen echt sind, überprüfen Sie die Bohrlöcher. Echte Perlen werden in der Regel von beiden Seiten gebohrt, um sich zu treffen, um in der Mitte zu treffen. Fake-Perlen haben tendenziell größere oder sogar geradlinigere Löcher, was ihnen einen niedrigeren Wert gibt. Wie man echte Perlen erzählt   Bildquelle 6. Eine gute Möglichkeit, zu sagen, ob die Perlen echt von Fake sind, nennen wir gerne den Körperwärmetest. Echte Perlen sind kalt. Ihre Temperaturen sind sehr interessant. Wenn man sie noch nicht anlegt und sie berührt, fühlen sie sich kalt. Aber wenn Sie sie anziehen, werden sie irgendwie warm auf Ihre Körpertemperatur, während gefälschte Perlen in der Regel bei Raumtemperatur bleiben, so dass, wenn Sie sie berühren, werden sie über die Raumtemperatur fühlen. 7. Ein weiterer Aspekt, der bei der Identifizierung von echten Perlen berücksichtigt werden muss, ist ihr Gewicht. Echte Perlen sind schwerer als gefälschte Perlen. Fake-Perlen Licht. Wenn du einen Strang von ihnen aufnimmst, werden sie sich wirklich leicht anfühlen, während echte Perlen so etwas schwer in deiner Hand sind. 8. Es mag ein bisschen seltsam klingen, aber die Verwendung der Zähne ist ein guter Tipp, wie man echte Perlen von Fake zu erzählen. Wenn man eine Perlenkette nimmt und sie entlang der Zähne läuft, wenn sie ein gruseliges Gefühl haben, dann wären das tatsächlich echte Perlen. Wenn sie ein glattes Gefühl haben, sind sie sicher gefälschte Perlen. Wir empfehlen Ihnen nur, dies zu Hause zu tun, wenn Sie Ihre eigenen Perlen überprüfen wollen und nicht in einem Schmuckgeschäft oder einem öffentlichen Markt.  9. Schließlich gibt es noch die Viskosität oder den Fluchttest.  Echte Perlen sind seidig zu berühren, während sich die Imitationsperlen nicht glatt anfühlen. Sie haben beim Rollen oder Rutschen ein klebriges Gefühl.  Folglich geben sie Ihnen nicht das schöne Gefühl, das nur echte Perlen können. Abschließend möchte ich sagen, dass dies die einfachsten und schnellsten Wege sind, um herauszufinden, ob Ihre Perlen gefälscht sind oder nicht. Wir sind uns bewusst, dass Sie in einigen Fällen nicht immer diesen Schritten folgen können, aber hoffentlich haben wir Ihnen einige nützliche Tipps gegeben. Versuchen Sie, mehr Zeit damit zu verbringen, Ihre Perlen zu überprüfen und stellen Sie immer sicher, dass Sie sie bei einem zertifizierten Verkäufer kaufen. Rezensionen sind auch hilfreich, also nehmen Sie sich auch Zeit, um sie zu lesen. Auf unserer Website finden Sie Bewertungen unter jedem Perlenstück. Entdecken Sie unseren Laden und kaufen Sie Ihre Perlen ohne Sorgen!

(Visited 147 times, 1 visits today)