Wie Sie Ihr Modellierungsportfolio verbessern können

Wir wissen, dass es da draußen echte Glamour-Pusse gibt, die entweder ein Model werden wollen oder derzeit ein Model sind, das Arbeit sucht. Als Modell ist Ihr Portfolio Ihr einziges wichtiges Thema für Ihre Karriere, es ist Ihr Schuss darauf, jemandem den Kopf zu drehen und die Aufmerksamkeit der Agentur auf sich zu ziehen – also müssen wir sicherstellen, dass es absolut an Ort und Stelle auf dem richtigen Platz ist! Es liegt ganz an Ihnen, Ihr Portfolio zusammenzustellen, um sicherzustellen, dass es einen Schnitt über den Rest ist, also lassen Sie uns die Dinge in Ordnung bringen! Wir sind sicher, dass Sie eine Vielzahl von verschiedenen Bildern und Looks haben, um Ihre Persönlichkeit zu präsentieren! Vielleicht haben Sie Ihre Haare zurückgefegt in einem trägt eine Perlenkette und in einem anderen Foto könnten Sie in Themenkleidung sein. Vielfalt ist der Schlüssel. Man will der Konkurrenz nicht gerecht werden, man muss über der Konkurrenz stehen und den besten ersten Eindruck machen. Agentursitzungen und-auditionen beginnen alle damit, dass die Branchenexperten ohne viel Zögern durch Ihr Portfolio flicken, also stellen wir sicher, dass sie diese Seiten nicht zu schnell drehen! Im Folgenden finden Sie 5 Tipps, die Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Ihr Portfolio den Kopf dieser Agentur-Insider macht und Sie unvergesslich macht. Goth model TOP TIP 1 Best 3 nach vorne – keine Ausnahmen. Setzen Sie Ihren besten Fuß nach vorne, oder mit anderen Worten, gehen Sie kein Risiko ein und schlagen Sie sie mit dem Besten von Ihnen zuerst, weil die Zeit ist von entscheidender Bedeutung. Diese Regel sollte man sich immer halten. Stellen Sie sicher, dass Ihre besten 3 Fotos an der Vorderseite Ihres Portfolios stehen, ohne dass auf den gegenüberliegenden Seiten weitere Bilder daneben stehen, um davon abzulenken. Die Leute schauen natürlich nach rechts, wenn sie durch die Seiten blättern, so dass das Platzieren Ihrer Fotos auf der rechten Seite automatisch die Augen darauf zieht. Denken Sie nie daran, dass Sie das Beste für das Letzte sparen werden, denn dieses Prinzip allein könnte Sie beenden, bevor Sie überhaupt begonnen haben.  TOP TIP 2 Nicht skimp Ihr eigentliches Portfolio, es muss Sie reflektieren. Viele Mädchen machen den Fehler, einen billigen Portfoliomappe zu verwenden, auch mit Plastiktaschen. Was nützt es, wenn man ein Vermögen auf großen Fotos ausgibt, wenn man sie in etwas Billigem und Müll zeigen will? Investieren Sie in ein professionelles oder maßgeschneidertes Portfolio in Leder oder Wildleder ideal. Als Modell ist Präsentation alles, damit Ihr Portfolio so gut präsentiert wird wie Sie und Sie ernster genommen werden. So exzellentes Portfolio, überprüfen Sie, die besten drei Bilder nach vorne, überprModellschießenüfen Sie! TOP TIP 3 Get yourself online, this should be a no brainer. Wenn Sie es mit den beeindruckenden Agenturprofis oder potenziellen Arbeitgebern tödlich ernst meinen, dann erhalten Sie Ihr Portfolio online. Erstellen Sie eine Website, die Ihr Portfolio perfekt widerspiegelt, mit hochwertigen digitalen Bildern, einer "Über Sie"-Seite mit all Ihren notwendigen Messungen und einer "Kontakt"-Seite, damit die Leute Sie direkt kontaktieren können. Durch Ihre Online-Zustellung öffnen Sie sich für viele weitere mögliche Leads. Auch wenn Sie ein echter Profi sein wollen, – Ihre persönliche Facebook-Seite maßgeschneidern, um edel und professionell auszusehen, weil potenzielle Arbeitgeber in der Regel immer zu Ihrem Profil gehen, um einen Blick auf das Real zu werfen, das Sie und wie Sie sein können. TOP TIP 4 Schaufern Sie Ihre Anpassungsfähigkeit und Ihre Vielseitigkeit. Gute Selfies oder Amateurbilder von sich selbst zu machen, ist ein großes Nein. Unterm Strich gilt es, wenn man es im Geschäft machen will, dann muss man erst einmal ein wenig Bargeld spritzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr unterschiedliche professionelle Fotos haben und nicht nur 4-5 Bilder aus dem gleichen Shooting. Mischen Sie es und zeigen Sie wirklich, was Sie tun können und wozu Sie in der Lage sind! Aktualisieren Sie Ihr Portfolio ständig und lassen Sie es nie sitzen und verstauben, aktualisieren Sie es! Haben Sie Angst, auch anders zu sein, Modellierungsagenturen lieben Menschen mit einer Kante. Auch wenn Sie ein Unterscheidungsmerkmal wie eine Lücke in Ihren Zähnen oder einen Maulwurf haben, dann zeigen Sie es ab, da es nur der entscheidende Faktor sein kann, der sie auf Sie zu Mitarbeiter umstellt. TOP TIP 5 Haben Sie die Grundlagen sortiert? Vergewissern Sie sich, dass Sie einen Kopfschuss, Basisporträts und Aufnahmen in voller Länge haben, die Ihre Professionalität als Model deutlich zeigen. Ohne diese Bilder in Ihrem Portfolio erfüllen Sie nicht einmal die Grundvoraussetzungen. Denken Sie an Qualität und nicht an Quantität. Ein großes Portfolio sollte aus 8-12 Fotos bestehen, also selektiv sein. Alternativmodell Die Bedeutung Ihres Portfolios entspricht der Bedeutung eines Kriegers im Kampf. Ohne dass es absolut auf Platz eins ist, haben Sie wenig Chancen, aber immer es richtig, werden Sie Ihre Kämpfe gewinnen! Verbringen Sie so viel Zeit wie nötig, um Ihr Portfolio zu korrigieren und zu verbessern und denken Sie daran, immer um Feedback zu bitten.

(Visited 29 times, 1 visits today)