Perlschicht für einen Fabulous Contemporary Look tragen

Wissen Sie, was noch besser ist als eine Perlenkette? Mehr Perlen-Strings! Die Modetrends von heute scheinen über die Grenzen der klassischen Perle hinauszugehen, die sich auf Perlschichten als ultimatives Statement glamouröser Eleganz konzentriert. Wie Coco Chanel sagte: "Eine Frau braucht Seile und Perlen" und ihre Bestätigung steht noch fast ein Jahrhundert später. Manch einer könnte denken, dass das Tragen von Perlschichten für hochwertige, prätentiöse Ereignisse wie Galas, Black-tie Partys, Vorteile und so weiter reserviert ist. Auf den ersten Blick macht es Sinn: Perlenschichten verwandeln ein Outfit in ein statementares, glänzendes und opulentes Stück, das im Büro oder im Park nicht funktionieren darf. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung passen Perlschichten (seien es zum Beispiel Halsketten, Ringe oder Armbänder) erstaunlich gut zu Bürokleidung, lässigen Outfits und entspannten Modewahlen, solange man weiß, wie man sie trägt. Wenn Sie sich an die Anfang 2000 Boston Legal Drama/Komödie erinnern, haben Sie immer noch im Hinterkopf, Anwalt Shirley Schmidt demure Bürocombos mit Haufen und Haufen von Perlen und massiven Statement-Schmuckstücke gestylt. Und wenn es vor zehn Jahren geklappt hat, funktioniert es auch heute noch, denn das ist die Schönheit der Perlen: Sie sind zeitlos und ihre Kraft hält an. Heute geben wir einem alten Trend einen frischen Ansatz: Perlenschichten für einen schicken, zeitgenössischen und ultra-femininen Look tragen.

Perlschicht: Halsketten

Frau trägt Schichten von Perlenketten Der am meisten verehrte Stil des Tragens von Perlschichten ist das Stapeln mehrerer Perlenketten oder Kombinationen von Perlenketten und Ketten oder anderen Perlensaiten, kubischen Zirkonien, Edelsteinen und so weiter. Eine Frau kann etwas fehl am Platz schauen, wenn sie fälschlicherweise eine Freshwater-Weißperlenkette mit anderen Arten von Halsketten schichten, deshalb wollen wir alle einige einfache Regeln des Stapels in Erinnerung rufen.

  • Für einen femininen und zermadigen Look mischen zwei oder drei kurze Metallketten in stufenweiser Länge und eine längere Perlenkette oder, noch besser, einen schicken Perlenanhänger im gleichen Metall wie die Ketten. Dies ist eine raffinierte und "ruhige" Art und Weise der Schichtung Perlen für Bürotage, Termine, Gelegenheitsausflüge und Partys. Diese Art der Perlenschichtung passt hervorragend zu V-Ausschnitten, geknöpften Bürohemden, Crew-Hals und Schildkrötenhalskleidern.
  • Denken Sie in umgekehrter Richtung: Mischen Sie einen klassischen Perlen-Choker mit längeren Ketten für einen strapus-Smart-Look und tragen Sie die Kombination mit Tops, Jeans, Jacken, Kleider ohne Schultern und so weiter.
  • Der einfachste Weg, Perlschichten zu tragen, ist, den Hals in eine lange Seilperlenkette zu wickeln, um einen mehrfachen Streicherstil zu erreichen. Ein solcher Ansatz ermöglicht es Ihnen, ein Bürokleid, Jeans und Hemd, ein Hemd und schlank Passjacke Business-Kleidung, ein schlaues Sommerkleid, ein kleines schwarzes Kleid für Partys und so weiter zu tragen.

Rosa Perlenkette

  • Wenn Sie mehrere Perlenketten in verschiedenen Längen mischen wollen, denken Sie daran, dass Perlen nicht alle weiß sind. Sie können einen spektakulären femininen Look erreichen, wenn Sie eine rosa Perlenkette zu der weißen Perlenkette mischen.
  • Ein glamouröses Event und ein stilvolles Abendkleid sind für Sie die beste Gelegenheit, Ihre Perlenschichten mit einer Diamant-oder kubischen Zirkonia-Brähe für einen eleganten, statementartigen Look zu stylen. Eine Brosche kann an einer einzigen Seilperlenkette befestigt werden oder an mehreren Saiten aus Perlen, Ketten und anderen Halsketten, um die Mischung zusammenzuziehen.

Das Niveau der glamourösen Eleganz wird meist mit der Anzahl der Perlenschichten in Verbindung gebracht. Mit anderen Worten, je mehr Perlen, Perlen, Edelsteine und Metalle Sie hinzufügen, die Flaschen und mehr beeindruckend Sie aussehen.

Perlschicht: Armbänder

Ein Perlenarmband ist der Inbegriff von Weiblichkeit und gutem Geschmack und vielseitig genug, um seinen Platz in formaler, lässiger und eleganter Kleidung zu finden. Das Stapeln von Armbändern ist eine Kunst und eine Wissenschaft und wir werden einen Blick darauf werfen, wie Sie Perlschichten als Armbänder tragen können. Rotschopf mit gestapelten Perlenarmbändern

  • Der einfachste Weg, um ein geschichtetem Perlenarmband zu tragen, ist es, ein doppeltes Strang Perlen-Armband in der Farbe, die Sie wünschen.
  • Eine glamourösere Wirkung kann erreicht werden, wenn Sie Ihr Handgelenk in eine lange Seilperlenkette wickeln, mit einer Brosche, um lose Enden zu binden.
  • Sie können auch mehrere weiße Perlen-Armbänder mit einem schwarzen Perlenarmband oder ein buntes Perlen-Armband für einen charmanten, femininen und entspannten Look –, die erstaunlich mit Sommerbüro oder lässigen Outfits.
  • Pearl-Armbänder eignen sich hervorragend mit metallischen Ketten oder Armbändern, solange man sich daran erinnert, dass goldene Stücke auf der formelleren Seite, während Silber alles abdecken kann, von morgendlichen Bürositzungen bis hin zu Club-Ausflügen und Casual-Date. Sie können sogar kubische Zirkonia oder Kristallbänder zwischen Perlenarmbändern oder Armreifen tragen. Der "Wow"-Effekt eines solchen Mixes lässt Sie bei Partys und formellen, High-End-Meetings oder Veranstaltungen aus der Menge herausstechen.
  • Für einen abgeschwächten Look können Sie zwei oder drei Perlenarmbänder oder Schichten stapeln, aber für eine raffinierte, elegante und hohe Mode-Einstellung können Sie so viele Schichten stapeln, wie Sie wollen. Sie können sogar ein Charme Perlenarmband zwischen den Schichten von Perlen bei Hochzeitsfeiern und stilvollen Veranstaltungen hinzufügen.

Perlschicht: Ringe

Die Perlenringe Die klassische Art und Weise, gestapelte Perlenringe zu tragen, ist es, den Perlenverlobungsring mit der Hochzeitsband zu schichten – einem Stil, der steht und für immer den Test der Zeit bestehen wird. Je nach Perlenring, den Sie wählen, können Sie ihn aber auch mit anderen Ringen schichten – so das neue Leben in den Ringen, die Sie lieben, einatmen und einen Modetrend annehmen, der im Moment die ganze Wut ist!

  • Wenn Sie einen dünnen, zarten Perlenring mit anderen dünnen Ringen in einer Bandform mischen wollen, stellen Sie sicher, dass der Perlenring an der Unterseite des Fingers platziert wird und alle Ringe in demselben Metall gefertigt sind.
  • Ein gewagter Look bedeutet, einen Statement-Cocktail-Perlenring mit anderen Ringen zu schichten und zu stapeln – aber nie zu weit gehen. Wenn Sie mehrere große und knackige Statementringe tragen, werden Sie so aussehen, als ob Sie zu hart versuchen. Stattdessen wird der Perlen-Cocktail-Ring mit dünneren Bandringen für einen ausgewogenen Look abgesägt, der sowohl im Büro als auch bei einer Dinner-Party später am Abend großartig geht. Denken Sie auch daran, den Cocktail-Perlenring an der Basis des Fingers zu platzieren und den Look mit einem dünnen, feinen Midi-Ring zu beenden.

Schwarzer Perlring

  • In der Regel, wenn Sie sich für die gestapelten Ringe Stil entscheiden und schmücken Sie Ihre Hände mit vielen Ringen, tragen Sie keine Armbänder, da sie Sie aussehen, wie viel zu viel versuchen. Für einen konsistenten und kompletten Look, ziehen Sie Ihr gesamtes Outfit zusammen mit einer diskreten Perlenkette oder Perlenanhänger, falls Sie Ihre Hände ausstechen lassen wollen.

Wie tragen Sie gerne Perlschichten? Halten Sie Ihre Perlenkette oder Ihr Armband für besondere Anlässe oder mischen Sie sie mit anderen Ketten, Streichern, Perlen, Steinen und Edelsteinen für einen zeitgemäßen, schicken Look? Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

(Visited 21 times, 1 visits today)