Was man vor dem Kauf von Diamantenpelchen beachten muss

diamond pearl rings

Eines der elegantesten und angesagtesten Designs dieser Tage sind Diamantperlenringe. Heutzutage suchen immer mehr Frauen nach einzigartigen Ringen, vor allem, wenn sie sich engagieren oder einfach nur etwas Zeitloses und exquisites gleichzeitig tragen wollen.  Nicht mehr der einfache Diamant Solitär wird bevorzugt. Tatsächlich lieben Frauen Ringe, die eine Mischung aus Edelsteinen sind. Lesen Sie mehr, um herauszufinden, was Sie vor dem Kauf eines Diamant-Perlenring beachten müssen. Natürlich wird die Wahl der richtigen Art von Diamantperlring etwas schwieriger. Es gibt ein paar Dinge, die Sie brauchen, um nach suchen, dass ähnlich sein wird, wenn Sie gehen, um nur den Kauf eines Diamantenrings. 1. Bei einem solchen Kauf, bevor Sie mit der Suche beginnen, müssen Sie einen Preis im Auge haben. Es wäre also sinnvoll, zuerst ein Budget aufzustellen und dieses dann als Filter beim Surfen zu verwenden. Jede Diamantperlringe wird teurer als Ringe mit Diamanten oder Perlen.  Perlen sind im Vergleich zu Diamanten allerdings deutlich günstiger. Aber sie können sich immer noch als teuer erweisen, wenn Sie nicht ganz wissen, was Sie sich anschauen sollten. 2. Wie bei Diamanten gibt es Perlen in verschiedenen Größen. Je größer die Perle in jedem Diamantperlenschmuck ist, desto höher wird der Wert des Stückes. Außerdem können sie auf so vielfältige Weise montiert oder verkrustet werden: Diskret, opulent, konventionell, anspruchsvoll. 3. Wenn es darum geht, Diamant und Perlenringe zu kaufen, müssen Sie die Größe der Finger des Trägers berücksichtigen.  Kleinere, empfindlichere Hände werden natürlich viel besser aussehen, wenn der Ring viel kleinere Perlen und Diamanten enthält. 4. Aber Größe ist nicht das einzige Problem, das Sie berücksichtigen müssen.  Das Metall, das als Basis für alle Diamantperlfring-Konstruktionen verwendet wird, muss ebenfalls berücksichtigt werden. Diamantperlringe 5. Außerdem, beim Kauf eines Diamant-Perlring darüber nachdenken, welche Farben Ihnen am besten gefallen. Wenn Sie jemand sind, der zu kühleren Tönen oder Farbtönen gezogen wird, dann ist Schmuck aus silbernen Metallarten am besten. Für Sie wäre die weiße Goldmontage mit Diamant Perlen perfekt. Wenn sich Ihr Budget jedoch etwas weiter ausdehnen kann, dann haben Sie andere Möglichkeiten. Sie können in einen Diamant-und Perlenring investieren, der Platin als Halterung verwendet. Wenn Sie jemand sind, der wärmere Töne mag, dann wählen Sie Diamantperl-Ring-Designs, wo Gelb-oder Rosengold verwendet wurde.   Aber auch das Zusammenmischen von zwei Farbmetallen ist eine gute Wahl.  Auf diese Weise können Sie das Stück mit einer Vielzahl von verschiedenen Outfits und anderen Schmuckstücken, die Sie besitzen, tragen. Wenn Sie die Basis des Rings wählen, gehen zu gelb oder rosa Gold, dann die Wahl, die Diamanten und Perlen in einen Kopf aus Platin zu setzen, ist eine gute Idee. Auf diese Weise werden die Perlen und Diamanten noch stärker akzentuiert. Das Platin zeigt die Brillanz des Diamanten und den Glanz der Perlen sogar noch mehr.

Welche Metalle sind also die besten?

Wie wir bereits oben besprochen haben, spielt Metal eine wichtige Rolle, wenn es um Ringe geht.   Es gibt bestimmte Gründe, warum Sie sagen sollten, wählen Sie Platin über Gold oder sagen Silber. Der erste Grund für die Wahl von Platin ist, dass es eines der stärksten Metalle ist, die jetzt bei der Herstellung von Schmuck verwendet werden.  Der zweite Grund für die Entscheidung, in einen Platin-Diamant-Perlring zu investieren, ist dieses Metall ist hypoallergen.  Wenn Sie also eine empfindliche Haut haben, können Sie Diamantperlenschmuck problemlos tragen. Diamantperlringe Was Gold betrifft, so ist dies ein sehr vielseitiges Metall, obwohl es viel weicher ist als Platin.  Doch Juweliere können das kompensieren, indem sie es mit anderen Metalllegierungen kombinieren. Es sind diese Metalllegierungen, die dem Gold zusätzliche Festigkeit verliehen haben. Aber es ist immer noch biegsam, was bedeutet, dass es zu einigen wirklich wunderbaren Formen und Formen geformt werden kann. Ein weiteres Merkmal von Gold ist es kommt in einer Vielzahl von verschiedenen Farben und dies ist abhängig von der Art von Metalllegierungen mit ihm kombiniert. Gelbes Gold ist eigentlich eine Mischung aus Gold und Silber. Bei Weißgold handelt es sich um eine Kombination aus Gold mit Zink, Kupfer, Nickel oder Rhodium. Dann stößt man auf Rosengold und diese besondere ist eine Mischung aus gelbem Gold, die mit Kupfer kombiniert wurde.  Schließlich haben wir grünes Gold, etwas, das man so oft nicht sieht.  Dieses besondere Gold wird durch die Mischung von gelbem Gold mit Kupfer, Zink und Silber hergestellt. Diamantperlringe So, wie Sie aus den oben genannten so verschiedenen farbigen Metallen sehen können, haben Sie die Möglichkeit, in der Lage, sehr einzigartige Diamant-Perlenringe zu kaufen. Sobald Sie ausgewählt haben, welche Art von Metall Sie wollen, dass die Perlen und Diamanten montiert werden.  Die nächste Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist, in welchen Stil man die Edelsteine setzen sollte.   Um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen, werde ich ein wenig mehr über die Stile der Einstellungen, die Sie auswählen können, die jetzt in einer Vielzahl von verschiedenen Diamant-Perlring-Designs verfügbar sind zu erklären.

Welche Arten von Setting sollten Sie in Bezug auf Diamantpearl Ringe betrachten?

Einstellung 1 – Pave

Diese Einstellung ermöglicht es, Diamant und Perlen eng aneinander zu setzen.  Dadurch ist ein Großteil des Metalls, das für die Montage der Steine verwendet wird, nicht sichtbar.   Aber diese Art von Ring reflektiert eine Menge Licht und da die Diamanten und Perlen in solchen verwendet sind relativ gering die Kosten für den Kauf solcher ist vernünftig. Diamantperlringe

Einstellung 2 – Halo

Das ist die Art von Einstellung, die wir öfter bei der Erstellung von Diamant-und Perlenringen sehen.   Was oft passiert, ist eine größere Perle, die in der Mitte platziert wird und dann von kleineren Diamanten umkreist wird.   Diese Art der Einstellung hilft, tatsächlich mehr für Ihr Geld zu bekommen.  Außerdem hilft es auch, die Perle zum Brennpunkt des Stücks zu machen. Das liegt daran, dass die kleineren Steine um ihn herum es noch größer aussehen lassen. Das Licht, das die Diamanten, die die Perle umgeben, abreflektiert, hilft auch, den Glanz noch mehr herauszuholen. In diesen Tagen werden Sie natürlich feststellen, dass wir bei einem Besuch von Seiten wie unseren hier bei Pearlsonly.com feststellen, dass wir eine wunderbare Auswahl an verschiedenen Diamantperlringen haben. Alle von ihnen zeigen prächtige Designs zur Auswahl.  So zu finden, dass ein, der nicht nur zu Ihrem Geschmack passt, sondern auch zu Ihrem Budget passt, wird sich sehr leicht erweisen. Schauen Sie sich doch mal unsere wunderbare Auswahl an Perlenringen an!

(Visited 24 times, 1 visits today)