Der ultimative Führer zu rosafarbenen Perlen und wie man sie zu tragen

white-pearls-and-pink-pearls-over-black

Rosa Perlen sind neben den klassischen weißen Perlen (mit goldener Farbtöne aufgrund ihrer Nägel) eine der beliebtesten Perlenfarben. Während es neben rosa noch viele andere Arten von farbigen Perlen gibt, sind einige der gewagteren Farben nicht so beliebt wie weiße Perlen und rosa Perlen. Perlenfans beginnen in der Regel erst mit weißen Perlen, dann gehen sie mit einem Dreh allmählich zu Perlen. Die beliebteste Wendung, wenn es um die Farbe geht, ist das Ausprobieren rosa Perlen. Hier ist der ultimative Leitfaden für alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich für rosa Perlen interessieren und nicht ganz sicher sind, wo Sie authentische rosa Perlen kaufen können, was Sie suchen und erwarten sollen, oder wie Sie sie tragen.

Woher kommen rosafarbene Perlen?

Vielleicht haben Sie bisher nur von dem Konzept der rosa Perlen von dem berühmten Pink Pearl Radiergummi gehört, den wir alle um unsere Schreibtische herum hatten, damals, als Bleistifte häufiger verwendet wurden, oder als Farboption für den Nintendo 3DS. Aber rosa Perlen sind auch eine beliebte Schmuck-Option, und obwohl nicht jeder Satz von rosa Perlen, die Sie in Geschäften begegnen können, hat seine Farbe natürlich gewonnen, sie treten ohne menschliche Einmischung als auch. Natürlich müssen Sie für eine Reihe von qualitativ hochwertigeren rosa Perlen nach natürlichen suchen. Aufgrund ihrer Authentizität können sie eine höhere Preisspanne haben, aber solange man Akoya-Perlen aus einer vertrauenswürdigen Quelle wählt, sollten sie trotzdem bezahlbar sein. Ihre rosafarbene Farbe kann beige oder neutral-goldene Untertöne haben, wie diese. [Bildunterschrift id="attachment_2182" ign = "alignnone" width="Rosa Perlen Streichblume474"] Blume aus weißen und rosa Perlen auf schwarzer Seide als Hintergrund [/f.tion] Zum Vergleich: Rosa gefärbte Perlen (am häufigsten sind dies Süßwasserperlen, da diese Art am besten geeignet ist, künstlich gefärbt zu werden) können eine hellere rosa Farbe haben, wie in diesem Bild hier . Die Farbe ist sehr stabil und professionell aufgetragen, so dass, wenn Sie für gefärbte rosa Perlen entscheiden würden, würden Sie nicht brauchen, um sie zu verlassen einen Fleck auf Ihrer Kleidung oder Haut.

Pink Pearls vs. Weiße Perlen

[Bildunterschrift id="attachment_2183" ign = "alignnone" widthWeiße Perlen und rosa Perlen vergleichen="474"] Weiße und rosafarbene Perlen auf dem schwarzen Samthintergrund [/f.creation] Traditionell gelten weiße Perlen als ultimatives Symbol für Eleganz und fast als Garantie für einen edlen Stil. Das ist der Grund dafür, dass weiße Perlen, sowohl der Akoya als auch der Süßwassersorten, weiterhin die meistgekauften und verkauften Perlen auf dem Markt sind. Hinter ihnen stehen die zarten rosa Perlen, die vor allem in den letzten drei Jahrzehnten immer beliebter geworden sind, als Teil eines rosafarbenen Brautjungfer Outfits (aber nicht auf diesen Anlass beschränkt). Pinkperlen sind nicht teurer als weiße Perlen, und wenn Sie nach natürlichen Akoya (kultiviert) oder Süßwassersorten suchen, ist ihr Preis eigentlich mehr als erschwinglich. Rosa Perlen sollten die nächste Art von Schmuck sein, die Sie versuchen, wenn Sie eine Abwechslung von weißen Perlen machen möchten oder Sie etwas mutiertes, aber immer noch pastellfarbig und zart bevorzugen. Natürlich empfehlen wir natürliche rosa Perlen, aber die gelegentliche Berührung eines kühnen Hyazinthen für Ohrringe oder Ringe zum Beispiel ist mehr als willkommen, um Ihr Outfit hervorzuheben. Schauen Sie sich unsere gesamte Kollektion an.

5 Tipps zum Tragen von rosafarbenen Perlen

Ganz gleich, ob Sie sich für rosa Perlen interessieren, um einige Halsketten und Ohrringe zu Brautkleidern zu bringen, oder ob Sie über diese klassische Kombination hinausgehen möchten, wir haben die idealen Tipps, die Sie beachten sollten. [Bildunterschrift id="attachment_2184" ign = "alignnone" width="474"] VersRosa Perltönechiedene natürliche Farbtöne rosa Perlen. [//Bildunterschrift]

1. Wählen Sie den Farbton von rosa, der am besten Ihren Hautton ergänzt

Weiße Perlen sind in der Regel bekannt, um einen fairen Teint am meisten zu bevorzugen, aber das ist genau der Grund, warum einige alternative Perlenfarben immer beliebter werden. Nicht jeder hat den perfekten Porzellan-Teint, aber auch die verschiedenen rosa, Rosen oder Pfirsich-und beige-Tänzerperlen sind freundlicher zu wärmeren Hauttönen. Versuchen Sie, die Farbe zu wählen, die Ihnen am besten passt (basierend auf dem, was Sie bereits bei der Wahl von Kleidung oder Make-up-Schattierungen bemerkt haben). Ob der perfekte Schatten für Sie Pfirsich oder Jaipur rosa ist, es gibt auf jeden Fall die ideale hängende Halskette oder Armband für Sie irgendwo in Schmuck-Läden.

2. Versuchen Sie, eine passende Nagellackfarbe zu finden

Dies ist einer der beliebtesten Stileffekte, die Frauen, die rosa Perlen tragen, zu erreichen versuchen: Ein passender rosarote Perlnagelpolitur. Wenn die perlbare Textur nicht wirklich die beliebteste Glanzveredelung in den Nagellack-Formeln, die heute verfügbar sind, ist das alles, wenn rosa Perlen beteiligt sind. Für eine zeitlose Schönheit, sollten Sie auf Ihre rosa Perlen schauen und dann versuchen, einen passenden Farbton für Ihre Nägel zu bekommen (und nicht so viel für Ihre Kleidung, es sei denn, Sie sind eine Brautjungfer).

3. Gehen Sie für die Sätze der passenden Farbe

Set von rosa Perlenschmuck Eine Reihe von rosa Perlen (Armband, Ohrringe und Halskette) ist ein idealer Weg, um die zarte und ungewöhnliche Farbe Ihrer Perlen hervorzuheben. Wenn Sie bereit sind, weiter zu gehen, wählen Sie auch einen passenden rosa Perlenring, oder gehen Sie mutiger und machen Sie den rosa Ton Ihres Perlrings viel intensiver als der Rest des Sets. Ein einziger heißer rosafarbener Perlenring kann genau das richtige Detail sein, das Ihr Outfit weiblich, aber fett macht.

4. Versuchen Sie ein kontrastfarbenes Kleid

In der Regel sind rosa Perlen direkt auf der nackten Haut getragen werden (wenn die Halskette nicht zu groß ist und wenn Ihr Oberteil genügend Spalten zeigt, um das zu tun). Dennoch neigen Frauen bei längeren Halsketten (oder auch nicht) dazu, rosa Perlen zu passenden Pastell-oder weißen Outfits zu tragen. Dieser Trend wurde weitgehend von der Mode der Brautjungfern beeinflusst, aber für Nicht-Hochzeits-Anlässe, denken wir, ein mutigerer Kontrast wäre eine willkommene Wendung. Tragen Sie die rosa Perlen mit einem dunkelfarbigen Kleid, wie lila, burgunder oder schwarz.

5. Wählen Sie den Augenschatten aus, um zu passen

Das ist der einzige Make-up-Tipp, dem Sie beim Tragen von rosa Perlen folgen sollten: Dunkle Eyeliner plus Perlauge sind eine himmlische Kombination. Versuchen Sie, einen cremigen Farbton zu finden, der zu der von Ihnen rosa Perlen passt. Für das Make-up Ihrer Lippen, wählen Sie einen Lippenstift in einem stärkeren Farbton (Kirsche oder einfach ein Mauve), da die gleiche Art von hellpeich-rosa würde Ihr Gesamt-Aussehen zu verblassen.

(Visited 28 times, 1 visits today)