Süßwasserperlen kaufen Guide: Die perfekte Perle wählen

Freshwater-pearls-necklace

Süßwasserperlen sind die beliebteste Perlentyp auf dem Markt, weil sie in eine Vielzahl von Schmuckstücken integriert werden können. Sie sind extrem vielseitig und können sowohl in lässige als auch in formale Outfits integriert werden. Das macht sie zu wertvollen Kraftstücken in der Schmuckbox jeder Frau. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Tatsache, dass die Preise für Süßwasserperlen äußerst zugänglich sind. Je nach Form, Größe und Integrität des Exemplars kann der Preis von ein paar US-Dollar bis zu einigen Hundert reichen. Lassen Sie uns Ihnen mehr über diese Perlen erzählen, all die erstaunlichen Schmuckstücke, die mit ihnen erstellt werden können und wie Sie die perfekten auswählen können. Egal, ob Sie sich für zarte Halsketten, Statement-Armbänder oder Verlobungsringe interessieren, Süßwasserperlen sollten auf jeden Fall auf Ihrer Liste stehen.

Was sind Freshwaterperlen?

Kultivierte Süßwasserperlen entstehen mit Süßwassermuscheln. China ist derzeit der weltweit führende Produzent mit einer Exportquote von Tausenden Tonnen pro Jahr. Einer der interessantesten Aspekte an ihnen ist, dass sie in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben kommen. Runde Süßwasserperlen sind jedoch äußerst selten. Es scheint, dass weniger als 2% von ihnen eine runde Form haben, während die überwiegende Mehrheit oval oder barock sind. Dies ist eines ihrer prägenden Merkmale, das ihnen einen einzigartigen Charme verleiht. Sie sind leicht zu erkennen und schaffen es immer wieder, den Träger als abenteuerlustig darzustellen. Süßwasserperlen Die Süßwasserperlen reichen von makellosem Weiß über prächtiges Rosa und Champagner bis hin zu einem großzügigen Sortiment an metallischen Farben. Bitte beachten Sie, dass keine natürlichen schwarzen Süßwasserperlen zur Verfügung stehen. Helle Exemplare eignen sich hervorragend für die künstliche Färbung und ermöglichen es Produktionsfirmen, Süßwasserperlen in jeder erdenklichen Farbe herzustellen.

Süßwasserperlwert

Süßwasserperlen sind weltweit verbreitet, weil sie von den Chinesen massiv exportiert werden. Dadurch ist es gelungen, ihren Preis erheblich zu senken, und als solche sind sie äußerst zugänglich. Der Endpreis hängt von der Perlensorte ab, die je nach Form, Größe und Integrität angegeben ist. Im Gegensatz zu Edelsteinen und Edelsteinen gibt es keine allgemein akzeptierte Sortierskala für Perlen. Im Moment gibt es zwei Hauptskala, die Juweliere als Richtschimmer verwenden, um den wahren Wert von Perlen zu bestimmen: Das AAA-A-Sortiersystem und das A-D-Sortiersystem. Süßwasserperlen kaufen Guide Süßwasserperlen werden mit dem AAA-A-System, das drei Hauptsorten umfasst, gestaffelt. A ist das niedrigste und AAA ist das höchste, aber selten passt ein Exemplar perfekt in eine Kategorie. Aufgrund der immensen Vielseitigkeit dieser Perlen wurden Zwischenstufen wie A + oder AA + aufgenommen, um das volle Potenzial jeder einzelnen Perle zu entfalten.

Freshwasser-Perlen-Halsketten

Süßwasserperlen sind äußerst vielseitig. Als solche eignen sie sich für eine Vielzahl von Halskettypen. Runde und fast runde Exemplare eignen sich ideal für Einstrangketten, während barocke Exemplare für eine breite Palette von Halskettenarten verwendet werden können, von der Prinzessinnen-Länge über Seil-Halsketten bis hin zu Doppel-und Dreifachsträngen. Gerade die immense Formvariation der Süßwasserperlen macht sie zum idealen Material für kreativere Halskettenarten. Ein Nylonfilament wird in der Regel verwendet, um die beeindruckende Vielfalt dieser schönen Perlen zu unterstreichen. Nylonketten sind Statement-Schmuckstücke, die sich gleichermaßen in lässige und formale Outfits integrieren lassen. Süßwasserperlen kaufen Guide: Auswahl des perfekten Schmucks

Freshwater Pearl Ohrringe

Einperlenohrringe sind ein zeitloses Symbol der Gnade. Aus diesem Grund sind einfache weiße Perlenohrringe im Laufe der Jahre die beliebteste Wahl für Brautpaare geblieben. Süßwasserperlen machen diesen Hauch von Eleganz aufgrund ihrer relativ niedrigen Preise für Frauen aus allen sozioökonomischen Verhältnissen zugänglich. Während runde Süßwasserperlen Eleganz und Anmut symbolisieren, sind barocke Exemplare ideal für Frauen mit einer gut entwickelten kreativen Natur. Auch in einzelnen Perlenernarben können barocke Perlen den Träger ausstechen lassen. Süßwasserperlen können mit anderen Edelsteinen, wie kubischen Zirkonien oder auch Diamanten, gepaart werden. Das Ergebnis ist ein raffiniertes Schmuckstück, das jeder Frau ein elegantes und strahlendes Aussehen vermitteln kann. Eine weitere Technik, die von Juwelieren angewandt wird, ist das Polieren der Perlen in neue und originelle Formen. Ovale Süßwasserperlfilamente sind sehr beliebt und können mit barocken Exemplaren gepaart werden, um erstaunliche Stücke zu schaffen.

Süßwasser-Perlen-Armbänder

Süßwasserperlen sind die perfekten Schmuckstücke für Charme-Armbänder, weil sie leicht in flache Formen geschnitten werden können. Diese Statement-Armbänder sind verspielt, aber stilvoll und können jedes lässige oder formale Outfit vervollständigen. Während das Charm-Armband das Signatur-Modell für Süßwasserperlen ist, eignen sie sich auch für klassische Einstrang-Modelle. Runde Exemplare können in klassische Perlenarmbänder integriert werden, barocke können für die Herstellung einzigartiger Modelle verwendet werden. Wenn Sie neugierig sind, mehr über Süßwasserperlen zu erfahren, finden Sie viele weitere Artikel über sie auf unserem Blog. Diese natürlichen Edelsteine sind von einer einzigartigen Eleganz und jede Frau sollte mindestens ein Schmuckstück besitzen, das mit ihnen hergestellt wird. Süßwasserperlen kaufen Guide: Die perfekte Perle wählen

Süßwasser-Perlringe

Süßwasserperlringe sind eine hervorragende Alternative zum traditionellen Diamant-Verlobungsring. Perlen symbolisieren Anmut und Raffinesse, was sie zu idealen Zeichen für ein so wichtiges Live-Ereignis macht. Einperlenringe eignen sich am besten für Verlobungsringe, weil sie die Zartheit der Perle betonen. Sie können sich auch für Modelle entscheiden, die neben der zentralen Perle auch kleine Diamanten oder andere Edelsteine enthalten. Diese Steine machen die Perle tatsächlich hervorstechen und die Ergebnisse sind atemberaubend. Tatsächlich wird der Markt für Diamant-und Perlenverlobungsringe jedes Jahr immer stärker. Die Juweliere lieben es, bei der Entwicklung von Ringmodellen mit Süßwasserperlen zu experimentieren, weil sie Exemplare verschiedener Formen und Größen kombinieren können, um einige atemberaubend schöne Multiperlmodelle zu schaffen. Tatsächlich sind Perlen im Laufe der Jahre ein wahres Symbol der Weiblichkeit geblieben, weil sie von der Mutter an die Tochter als wichtige Familienerbstücke weitergegeben wurden. Eine Süßwasserperlenkette bringt die zeitlose Schönheit einer Frau hervor und sie wird sich elegant und ermächtigt fühlen, was dies zu einem perfekten Geschenk für jeden Anlass macht. Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5

(Visited 29 times, 1 visits today)